Inspiration im BLOG
Higher Ground Leadership BLOG

Wie Sie ohne Motivationstechniken mehr erreichen

„Macht und Magie von Motivationstechniken“ oder „Motivation - holen sie mehr raus aus ihren Mitarbeitern“, so oder so ähnlich klingen die Überschriften wenn es um Motivationstechniken geht.

Dabei weisen „Macht und Magie“ schon darauf hin, wie der Hase läuft: die Mitarbeiter sollen tun, was der Vorgesetzte möchte, und wenn sie es tun - und nur dann - werden sie belohnt. Denn es soll möglichst viel aus dem Mitarbeiter „heraus geholt werden“. Der „Nutzen“ für die Führungskraft, bzw. für das Unternehmen steht dabei im Mittelpunkt. Die Ressource Mensch wird aus betriebswirtschaftlicher Sicht effektiv „ge-nutzt“.

Doch sowohl „Techniken“ als auch „Motivation“ gehen an dem vorbei was wesentlich ist: der Mensch. Mitarbeiter sind Menschen. Menschen wollen mit dem ganzen Spektrum Ihres Seins wahrgenommen werden. Menschen wollen sich einbringen. Menschen suchen Anerkennung und wenn sie erleben, dass möglichst viel aus ihnen „herausgeholt“ werden soll, gehen sie bestenfalls auf Abstand, schlimmstenfalls gibt es die „innerliche Kündigung“.

Was Mitarbeiter begeistert, ist das Gefühl gebraucht zu werden und einen Beitrag zu leisten. Sie wollen mitbauen an etwas ganz Großem, das Bedeutung hat. Mitarbeiter wollen im besten Sinne begeistert sein. Sie wollen für etwas mit ganzem Herzen brennen! Sie wollen
inspiriert sein. In dem Wort Inspiration steckt der „Spirit“ der Geist, der be-geist-ert. Inspiraton leitet sich ab vom lateinischen inspirare, das soviel bedeutet wie atmen, Geist einatmen, den göttlichen Odem einhauchen.

Inspiration berührt den ganzen Menschen. Die Grundhaltung hinter Inspiration ist die Liebe, das ehrliche Interesse am anderen. Die Grundhaltung hinter Motivation dagegen ist immer Angst: „Tu was ich dir sage, oder du wirst gefeuert“,„Kauf unser Produkt, oder du bist häßlich“, „Folge meiner Religion oder du bist verloren“. Motivation beruht auf Angst, Inspiration beruht auf Liebe. Das macht den Unterschied: inspirierte Mitarbeiter sind wirklich mit dem Unternehmen verbunden und leisten aus sich heraus mehr, als wir uns vorstellen können.

Und noch etwas ist wichtig: inspirierte Mitarbeiter haben Führungskräfte,
  • die sie im Herzen berühren,
  • die authentisch und ehrlich sind wenn sie sprechen und handeln,
  • die an der Person und der Entwicklung des Mitarbeiters wirkliches Interesse haben,
  • die ein inspirierendes Ziel aufrecht erhalten das einem großen Traum folgt und
  • die mutig voranschreiten in Richtung dieses Ziels.

Inspiration ist der Schlüssel für Begeisterung im Unternehmen. Inspiration ist die Grundlage für erfolgreiche, zukunftsfähige Unternehmen
Comments

3 Schritte zu außergewöhnlicher Business Exzellence

Business Excellence ist heute eine Notwendigkeit. Wie sie in 3 Schritten Ihr Unternehmen auf neuen Kurs bringen und wirkliche Meisterschaft erreichen.


Schritt 1 - Sie brauchen einen Traum für Ihr Unternehmen.

Alles Große, alles wirklich Neue in dieser Welt war zunächst einmal nur ein Traum. Träume haben die Kraft die gesamte verfügbare Energie aller Beteiligten zu fokussieren - wie in einem Brennglas. Ein Traum ist also weit mehr als eine Vision oder ein Mission Statement. Ein Traum ist etwas ganz Großes. Goethe sagte: „Träume keine kleinen Träume, denn sie haben keine Kraft“.

Ein Traum hat die Fähigkeit Menschen zu begeistern. Denken sie an Martin Luther King als er 1963 am Denkmal von Abraham Lincoln ausrief „I have a dream ...“ Sein Traum war damals unerhört, revolutionär und fern jeder Möglichkeit sich zu realisieren! Aber gerade das war die Magie! Ein Traum spricht den Menschen aus dem Herzen. Er erfüllt tiefe innere Wünsche.

Sie möchten den Traum für Ihr Unternehmen finden? Ganz einfach: nutzen sie Holistic Intelligence®. Mit Holistic Intelligence® werden die Träume aus dem Unterbewussten ihres Unternehmens ans Tageslicht gebracht und in die richtigen Worte gegossen. Ich begleite Sie auf diesem Weg und bei der Umsetzung in Ihr Unternehmen. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf: Wolfgang Polzer | www.Institut-BewusstSein.de


Schritt 2 - Sie brauchen inspirierte Mitarbeiter

Fokussieren Sie sich auf Ihre Mitarbeiter.
Die Menschen sind die wichtigste Ressource in ihrem Unternehmen!

Natürlich ist und bleibt der Kunde König, aber sie werden Ihrem Kunden nur gerecht, wenn die Mitarbeiter begeistert mitmachen. Ihre Mitarbeiter bestimmen, wie ihr Unternehmen nach außen hin - zu den Kunden - wirkt. Sie brauchen also begeisterte Mitarbeiter.

Doch wie sieht die Realität aus? Fast 1/4 aller Beschäftigten hat innerlich gekündigt! Laut der aktuellen Gallup Studie aus dem Jahre 2013 zum Engagement Index in deutschen Unternehmen haben 24 Prozent aller Beschäftigten bereits innerlich gekündigt. 61 Prozent machen Dienst nach Vorschrift. Nur 15 Prozent der Mitarbeiter haben eine hohe emotionale Bindung an ihren Arbeitgeber. Wie soll so Kundenzufriedenheit hergestellt werden?

Tun sie also alles für ihre wichtigste Ressource: die Menschen in ihrem Unternehmen! Helfen Sie ihnen ihr volles Potenzial zur Entfaltung zu bringen. Inspirierte Mitarbeiter sind das große Geheimnis wirklich erfolgreicher Unternehmen. Higher Ground Leadership® ist der Weg hin zu inspirierten Mitarbeiten.

Sie brauchen inspirierte Mitarbeiter? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne wie dieser Weg ganz individuell für Ihr Unternehmen aussehen kann: Wolfgang Polzer | www.Institut-BewusstSein.de


Schritt 3 - Sie brauchen exzellente Führungskräfte

Inspirierte Mitarbeiter brauchen Unternehmen mit einem Traum und sie brauchen vor allem inspirierende Führungskräfte. Inspirierende Führungskräfte wissen um ihre Bestimmung!

Führungskräfte, die wissen wofür sie da sind! Führungskräfte, die aus einem inneren Kern heraus leben und wirken sind für Mitarbeiter tief inspirierend. Mitarbeiter wollen exzellente Führungskräfte. Sie wollen Führungskräfte die authentisch sind, die mit Herz und Verstand führen.

Ich helfe ihnen mit Higher Ground Leadership® ihre Bestimmung zu finden. Führungskräfte die diesen ureigenen inneren Schatz heben und aus ihm heraus leben und führen sind für Mitarbeiter tief inspirierend!

Sie wollen exzellente Führungskräfte? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Ihre Bestimmung finden wollen oder tiefer in die CASTLE®-Prinzipien eintauchen wollen. Die CASTLE®-Prinzipien sind 6 Führungsprinzipien für exzellente Führungskräfte, mit denen sie treffsicher ihre Mitarbeiter inspirieren. Wolfgang Polzer | www.Institut-BewusstSein.de

Comments

Brauchen Führungskräfte MUT?

„Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren“ meinte André Gide.

Wenn die alten Wege ausgedient haben, braucht es MUT neue Wege zu beschreiten. Und wer könnte vorausgehen? Es braucht eine Führungs-Kraft, die bereit ist die „alten Küsten“ aus den Augen zu verlieren.

MUT steht am Anfang des Weges, Glück am Ende.

Am kommende Workshop „Keys to the CASTLE“, Freitag, 17. Februar 2012 in München wird das CASTLE Prinzip MUT ein wesentliches Thema sein.
Comments
Ich unterstütze Sie gerne, wenn Sie Inspiration für Ihr Unternehmen, Institution oder Organisation suchen.
Tel. 0049(0)8082-226477